17. und letzter Spieltag der F-Jugend

21.05.2017

Nach dem ersten Unentschieden gegen Weixdorf am vergangenen Wochenende scheinen wir auf den Geschmack gekommen zu sein. Unser Testspiel gegen die Löbtauer Kickers am Donnerstag sowie gegen die Mannschaft vom 1. FFC Fortuna Dresden heute gingen beide 2:2 aus.

Am Donnerstag zeigten wir dabei eine gute Leistung und hatten deutlich mehr vom Spiel, durch Tore von Nico und Nicolas konnten wir die Führung jeweils ausgleichen. Insgesamt ein schöner Test bei sehr guten Bedingungen.

Am heutigen Sonntag spielten wir auf dem schönen Rasenplatz an der Wurzener Straße gegen die Mädelsmannschaft vom 1. FFC. Wie wir hatten unsere Gegner schon 5 Saisonspiele gewonnen, sodass wir uns auf ein enges Spiel einstellten. Wie erwartet begann dann ein umkämpftes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Für uns zielte Taavi zweimal nur knapp drüber oder vorbei, während Marlon hinten die Kohlen aus dem Feuer holte und einige Male gut parierte. Als Marlon dann aber einmal geschlagen war, setzten wir etwas zu langsam nach und der FFC versenkte den Abpraller im Tor. Doch Taavis dritter Sprint über den gesamten Platz, bei dem er alle Gegenspieler abhängte, war schließlich von Erfolg gekrönt: 1:1! Gleiches Spiel in der zweiten Halbzeit, viele Zweikämpfe wurden geführt und es ging hin und her. Der 1. FFC hatte dabei sogar etwas mehr Chancen, wie zuvor war Marlon aber ein sicherer Rückhalt. Durch einen weiteren Sprint samt Fernschuss erzielte Taavi dann schließlich die Führung für uns. Wie in der ganzen Saison lieferte Taavi wieder eine tolle Leistung ab und erzielte mit den beiden Treffern heute insgesamt 26 Saisontore, und das als Abwehrspieler!

Gegen Mitte der zweiten Halbzeit sorgte dann noch eine Ecke der Gastgeber von rechts für große Gefahr, da wir den hohen Ball nicht klären konnten. Etwas unglücklich kullerte der Ball dann ins lange Eck, womit wir im dritten Spiel hintereinander ein „Ei ins Nest gelegt“ bekamen. Nichtsdestotrotz aber ein verdientes Unentschieden zwischen 2 ausgeglichenen Mannschaften und ein schöner Abschluss für eine tolle Rückrunde. Nachdem wir in der Hinrunde noch einiges an Lehrgeld bezahlen mussten, holten wir in der Rückrunde in 9 Spielen 7 Mal Punkte und mussten nur 2 Niederlagen verkraften. Eine tolle Entwicklung der gesamten Mannschaft wird damit deutlich: ein großes Lob für Robert, Nicolas, Taavi, Marlon, Nico, Lukas, Gerda, Christoph, Nikos, Lisa und Oscar!

Als Belohnung für eine tolle Saison durfte uns heute Nicolas als Kapitän aufs Spielfeld führen, der nach einer Hinrunde im Tor in der Rückrunde sage und schreibe 9 Tore erzielen konnte! Auch wenn Nicolas im nächsten Jahr leider nicht mehr in der F-Jugend spielen kann, bleibt er ein wichtiges Mitglied unserer Mannschaft.

Vielen Dank auch an alle Eltern für die tolle Unterstützung in der gesamten Saison! In den nächsten Tagen wird es dann einen „Fahrplan“ für den Sommer geben, bevor wir in der neuen Saison wieder mit der F-Jugend auf Torejagd gehen!

 

Unsere Tore erzielten: Taavi (x2)

 

Es spielten für uns: Marlon – Taavi, Lisa, Robert, Lukas, Gerda, Nicolas (C), Nikos, Oscar

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

February 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2017 by USV TU Dresden