11. Spieltag der F-Jugend

22.03.2017

Am 11. Spieltag begrüßten wir die Sportfreunde aus Radeberg im Ostragehege. Bei kaltnassen Bedingungen legte unsere Mannschaft los wie die Feuerwehr. Sehenswerte Kombinationen konnten in diesem Spiel häufig direkt in Tore umgemünzt werden. Freilaufen, gezieltes Anspielen, Dribblings und Torabschluss konnten sehr gut aus dem Training in den Wettkampf übertragen werden. Den Torreigen eröffnete Taavi mit einer Direktabnahme fast von der Mittellinie, die er gezielt im Tor unterbrachte. Auch das zweite Tor war absolut sehenswert. Nachdem er auf der linken Seite 3 Gegenspieler ausdribbelt hatte, passte Taavi uneigennützig in die Mitte und Nicolas schob cool ein. Auch das dritte Tor an diesem Tag erzielte Taavi, der damit einen tollen Auftritt als Stürmer hinlegte. Doch auch Gerda und Nicolas stachen an diesem Vormittag besonders heraus. Nicolas glänzte mit drei Treffen und Gerda mit wohlüberlegten und bewussten Abspielen sowie einem prima Defensivverhalten. In der zweiten Halbzeit gab es dann auch noch eine Premiere. Aus dem Gewühl heraus schoss Robert Richtung Tor und konnte den Torwart überwinden und schoss somit sein erstes Tor für den USV! Unabhängig vom Tor machten Robert und auch Lisa an diesem Wochenende ein tolles Spiel und waren deutlich wacher als vor einer Woche, so kann es weitergehen! In der zweiten Halbzeit kam auch der Gast zu vielen Chancen, Marlon konnte sich jedoch erneut mit zahlreichen Paraden als Torwart auszeichnen. Am Ende der Partie fehlte ein wenig die Konzentration, sodass Radeberg noch zu einigen Anschlusstreffern kam. Den Endstand erzielte dann Lukas, nachdem er im Strafraum schnell reagierte und einen zu kurzen Abschlag vom Torwart direkt verwertete. Ohne Tor blieben am Samstag Oskar und Nikos, was aber nur am starken Torwart vom Radeberger SV lag. Beide zeigten eine tolle Leistung und dribbelten sich teilweise großartig durch die Gegner. Somit stand am Ende der zweite Sieg im dritten Spiel der Rückrunde für den USV TU.

 

Unsere Tore erzielten Taavi (x2), Nicolas (x3), Robert (1), Lukas (1)

 

Es spielten für uns: Marlon - Nicolas, Taavi (C), Lisa, Robert, Oscar, Lukas, Gerda, Nikos

1/10

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

February 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2017 by USV TU Dresden