Spielbericht ESV Eintracht Thum-Herold - USV TU Dresden II

06.03.2017

 

Die Zweite des USV bestritt, wie schon im vergangenen Jahr, ein Testspiel gegen Thum-Herold in Grimma und konnte auch dieses Mal als Sieger vom Platz gehen. Der weitläufige Platz machte es möglich das Spiel ruhig aufzubauen und die Außenstürmer immer wieder in Szene zu setzen. Lediglich am Abschluss haperte es in der ersten Hälfte, was auch an dem gut agierenden Torwart des ESV lag. In der zweiten Hälfte sorgte nicht nur eine Slapstick-Einlage vom umfallenden Hugo für Erheiterung. Auch die Angriffe konnten nun in zwei Tore umgemünzt werden. Nachdem Mouad zwei Mal im Abseits stand, konnte er beim dritten Versuch einen starken Lauf von Torsten über rechts mit einem Tor krönen. Nach einer Ecke konnte dann auch die neue Stürmerhoffnung Greg sein Tor erzielen, nachdem er von Matthias im Strafraum bedient wurde. Die Versuche des ESV zum Anschluss wurden von Max erfolgreich pariert und somit endete das Spiel 0:2. Wir wünschen dem ESV Eintracht Thum-Herold viel Erfolg für die Rückrunde. Die Zweite des USV testet nächsten Sonntag auswärts gegen den TSV Garsebach II.

 

Stimmen zum Spiel: «Til ist heute über sich hinausgewachsen.»
«Vorsicht, die Duschen werden extrem heiß.»

Please reload

Aktuelle Einträge

February 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2017 by USV TU Dresden