F-Jugend beim 12. Dubai-Cup

28.01.2017

Am 28.01.2017 bestritten die F-Junioren des USV TU Dresden ihr einziges Turnier des aktuellen Winters. Beim großartig organisierten Dubai-Cup in der Sachsenwerkarena belegten sie dabei den 32. Platz von insgesamt 40 Teilnehmern. In der Vorrunde konnte nach Niederlagen gegen Fortuna Chemnitz, Handwerk Rabstein und FV Dresden Süd-West im entscheidenden letzten Gruppenspiel ein knapper 1:0 Sieg gegen Die Mannschaft aus Oschatz errungen werden. Taavi zeichnete sich dabei für den einzigen Treffer kurz vor Schluss verantwortlich.

In der 1. Zwischenrunde gegen die Mannschaft vom Lommatzscher SV reichte es trotz engagierter Leistung leider nicht zum Weiterkommen. Beim 1:4 erzielte wiederum Taavi den zwischenzeitlichen Ausgleich. Im anschließenden Spiel gegen Budissa Bautzen schwanden dann so langsam die Kräfte, so dass wir dort ohne Chance verloren. Somit sollte es letztlich um Platz 31 gehen. Bis dahin wurde die sehr lange Pause aber zu allerhand Toben und Spielen genutzt, was vermutlich die letzten Kraftreserven aufbrauchte. Im letzten Spiel gegen Dresden 06 Laubegast konnten wir deshalb leider nicht mehr unser eigentliches Spielvermögen abrufen und verloren chancenlos.

Unabhängig vom Ergebnis war der 12. Dubai-Cup jedoch wie im Vorjahr ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten, das viel Freude und allerhand tollen Fußball bereithielt. In einem hart umkämpften Finale setzte sich nach einem langen Turnier FSV Glückauf Brieske-Senftenberg gegen die tscheschichen Gäste vom FK Usti Nad Labem durch. Der USV TU Dresden gratuliert den Brandenburger zu diesem tollen Erfolg!

Für unsere F-Jugend geht es am 04. März mit dem Auftakt in die Rückrunde gegen die Mannschaft von Dresden-Neustadt weiter.

 

 

 

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

February 9, 2019

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

© 2017 by USV TU Dresden