Niederlage der Zweiten gegen die SG Gittersee II

USV TU Dresden II – SG Gittersee II

Der USV II bestritt am Sonntagmorgen um 9:00 sein erstes Spiel der neuen Saison. Trotz weniger Torraumszenen beider Mannschaften in der ersten Hälfte ging Gittersee bereits nach zehn Minuten durch einen Flachschuss in Führung. Sven konnte einen Elfmeter nur wenige Minuten später souverän parieren und somit den zweiten Treffer verhindern. In der 38. Minute gelang es Gittersee dann doch auf 0:2 zu erhöhen. Nach Ballverlust konnte sich die SG über wenige Stationen nach vorne kombinieren und der Spieler mit der Nummer 10 konnte sein zweites Tor erzielen. Der USV wurde meist nur nach Standards gefährlich, konnte aber keine dieser Situationen entscheidend nutzen. In der zweiten Halbzeit gelang es dem USV immer mehr den Gegner unter Druck zu setzen aber der Anschlusstreffer gelang erst in der 70. Minute. Hugo konnte den Ball nach starker Hereingabe von Maxi über die Linie bugsieren. Der Spielfluss wurde nun, aufgrund vieler Nickligkeiten, häufig unterbrochen. Drei gelbe Karten waren die Folge. Am Ende konnte sich der USV nicht mit einem Unentschieden belohnen und verliert nach einer besseren zweiten Hälfte 1:2. Wir wünschen den Spielern der SG Gittersee II weiterhin viel Erfolg.

Aufstellung:

Sven – Karle, Matze, Lars (C), Alfred – Eric, Robert (56. Duc), Sönke – Max (46. Hugo), Veddi (46. Til), Maxi

Tore:

0:1 Marko Dietrich (10.) 0:2 Marko Dietrich (38.) 1:2 Hugo (V: Maxi; 70.)

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2017 by USV TU Dresden