Testspiel der Ersten gegen die TSV Radeburg

Donnerstagabend reiste der USV nach Radeburg, um ein weiteres Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung zu absolvieren. Bei tropischen Temperaturen und auf gutem Geläuf gingen die Gäste hochmotiviert in die Partie. Coach Jäschke wollte seine Formation weiter festigen und verzichtete dennoch nicht auf einen weiteren Dreh des Rotationskarussells. Schon früh spürte man, wie der USV das Zepter in die Hand nahm und das Spiel zunehmend dominierte. Letztlich war es der durchstartende Ronny, welcher nach einem schnell ausgeführten Freistoß von Kapitän Micha zur 0:1 Pausenführung vollenden konnte. Nach dem Seitenwechsel erfolgten, wie gewohnt, einige Umstellungen beim USV. In der zweiten Hälfte bot sich das gleiche Bild. Die Hausherren agierten meist nur mit langen Bällen, welche die USV-Defensive allesamt abwehren konnte. Die Mannschaft aus dem Ostragehege setzte weiter ihre Nadelstiche und schraubte die Anzeigetafel auf 2:0. Am Ende eines USV-Konters schaltete Angreifer Addi am Schnellsten, als der Gästekeeper einen Schuss auf seinen Kasten nur nach vorn abwehren konnte. Letztendlich ging der USV als verdienter Sieger vom Platz und bestätigte erneut die gute Form. Da Radeburg in der hiesigen Kreisoberliga spielt, zeigte dieser Test, dass man sich auch vor spielstarken Teams nicht zu verstecken braucht.

Aufstellung 1. HZ: Liebscher Cheru - Jan L. - Micha(C) Niels - Manni Ronny - Konstel - Gubschi Aaron Robert

Aufstellung 2. HZ: Liebscher Modrob - Manni - Micha(C) Aka - Danny Ronny - Konstel - Gubschi Dominic Addi

3.HZ: Einstandskiste von Jan :P

Tore: 0:1 Ronny (V: Micha) 0:2 Addi

Am morgigen Sonntag wird es ernst. Der USV tritt in der ersten Runde des Stadtpokals zu hause gegen die 2. Mannschaft der SG Weixdorf an. Anpfiff ist 10:30 Uhr!

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2017 by USV TU Dresden